Neugier-Management (Start: 4. Juni 2019)

(Referentin: Melanie Vogel) Was unterscheidet den Menschen von der Maschine? Neugier und Kreativität – natürliche Ressourcen, auf die wir jederzeit zurückgreifen können, wenn wir wissen, wie! Dabei hilft uns ein Blick auf Leonardo da Vinci und Albert Einstein. Von ihnen lernen Sie in diesem Online-Training, den "Neugier-Code" zu knacken. Sie entdecken und entwickeln Schritt für Schritt Ihre Neugier und lernen ihre faszinierende Veränderungskraft kennen und schätzen.

Die Online-Weiterbildung startet am 4. Juni. Sie erhalten dann Zugang zu den Video-Modulen, die sie in den folgenden Wochen in Ihrem eigenen Tempo anschauen und bearbeiten können. Die Live-Session Q&A ist für den 25. Juni geplant.

MODUL 1:
Im ersten Modul geht es um die Neugier als natürliche Ressource. Was ist Neugier- und was ist Neugier nicht? Wie können wir Sie erwecken und welchen "Neugier-Code" haben Einstein und da Vinci Zeit ihres Lebens benutzt?

MODUL 2:
Im zweiten Modul geht es um Neugier-Blockaden und darum, sie aufzulösen, um wieder Zugang zur eigenen Neugier-Ressource zu erlangen.

MODUL 3:
Das dritte Modul beschäftigt sich mit dem Neugier-Management. Wie ist es möglich, Neugier als "Alltags-Komponente" in das eigene Leben und den Beruf zu integrieren? Auf welche Neugier-Typen können wir stoßen und wie können wir Neugier in Veränderungsprozessen sinnvoll einsetzen und wertschöpfend nutzen?

MODUL 4:
25. Juni 2019 | 19-20 Uhr

Live-Session Q&A

Der gesamte Online-Kurs inkl. Live-Session Q&A kostet € 49,-.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig!

>> Zur Buchung